Halten & Entwickeln

UNTERNEHMEN GESUCHT

Zur Erweiterung der Unternehmensgruppe suchen wir weitere Unternehmen, die wir langfristig halten und entwickeln wollen. Mit dem folgenden Profil wird ein Rahmen definiert, von dem im Einzelfall auch abgewichen werden kann.

Branche/Produkt

Maschinen- und Anlagenbau: Das Produkt bzw. die Produktpalette soll Maschinen oder Anlagen umfassen, die es dem Kunden ermöglichen, für seine Kunden etwas herzustellen oder eine Dienstleistung zu erbringen.

Kundenstruktur

B2B: (Wirtschaftlicher) Produktnutzen für unsere Geschäftskunden. (Der wirtschaftliche Nutzen unseres Produktes soll im Vordergrund stehen.) Wir sehen es als vorteilhaft, wenn der größte Kunde einen Anteil von maximal zehn Prozent am Gesamtumsatz der Firma hat.

Marke

Wir wünschen uns, dass die Anwender der Produkte die Marke oder den Firmennamen kennen und mit deren Qualität und Nützlichkeit unmittelbar in Verbindung bringen.

Unternehmensstruktur

Das Unternehmen muss umfassendes Knowhow am Produkt und dessen Herstellung halten und sich dadurch auszeichnen. Wir legen darauf Wert, dass das Knowhow für die Produkte einschließlich Patenten im Unternehmen ist. Für den Fall, dass die Fertigungstiefe gering ist, sollte weder Produkt-Knowhow noch Fertigungs-Knowhow in der Hand eines oder einzelner Lieferanten sein, von denen damit Abhängigkeit besteht. Ggf. bestehende Lizenzvereinbarungen würden von uns sehr kritisch geprüft.

Markt

Der Markt soll Potenzial haben, entweder aufgrund seiner Größe oder aber aufgrund seiner erwarteten Entwicklung. Wünschenswert ist die internationale Ausrichtung. Ferner möchten wir von politischen Entscheidungswegen möglichst unabhängig sein.

Umsatz

Mittelfristig soll ein Umsatz von 20 bis 30 Millionen Euro erzielbar sein. Bei Übernahme soll der Umsatz größer als fünf Millionen Euro sein.

Unser Einsatz

Ziel ist es, das Unternehmen zu 100 Prozent zu übernehmen. Im Falle einer Nachfolgeregelung könnte eine stufenweise Übernahme erfolgen, sie muss das klare Ziel sein und innerhalb weniger Jahre (zum Beispiel drei) abgeschlossen sein. Wir beteiligen uns persönlich mindestens in den Anfangsjahren aktiv am operativen Tagesgeschäft. Die Übernahme von Sanierungsfällen schließen wir nicht aus, sofern wir im Markt das erforderliche Potenzial sehen.

Standort

Da wir davon ausgehen, dass auch operativ unser persönlicher Einsatz mindestens in den Anfangsjahren erforderlich ist, spielt die Erreichbarkeit für uns eine Rolle. Standorte im Raum um Kassel und Frankfurt am Main (Postleitzahlen 3 und 6) streben wir an.

 

Kontakt

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: 

Jacob Waitz Support GmbH
Theaterstraße 1 | 34117 Kassel

Tel. +49 561 70798-0
Fax + 49 561 70798-44
E-Mail info(at)jw-support.de">info(at)jw-support.de